Claus Gebert

Claus Gebert (Komposition, Klavier, Improvisation) schreibt Musik, die sich stilistisch zwischen nordeuropäischem Jazz und zeitgenössischer Filmmusik bewegt. Er spielt sie in diversen Formationen: Soloklavier (z.B. im von ihm mitbegründeten Humanistischen Salon Nürnberg), Duos (mit Gesang / mit Percussion / mit Klarinette / mit Cello), Klaviertrio und weitere.

Er improvisiert / komponiert zudem für Tanztheater und Tanz-Jams, ist Referent für Klangkunst bei der Kortizes gGmbH und leitete an der Bayerischen Musikakademie Hammelburg Kurse für Klavierimprovisation.